HomeNewsAgendaKontaktVerwaltung2000Strichpunkt
P6180006.jpg
Portal Zurzibiet
Home > Diverses > Dorfleben & Berichte

Mammutbaum festlich eingeweiht

Bericht vom Februar 2014

Im Jahr 2011 durfte die Taunergenossenschaft ihr 350-jähriges Jubiläum feiern. Die 9 Genossen aus den 3 Familien haben damals die gesamte Melliker Dorfbevölkerung und die Behörden zur grossen Feier eingeladen.
Um auch die Nachwelt auf das Jubiläum hinzuweisen, wurde beschlossen, einen Mammutbaum mitsamt Gedenktafel in einem der Tauner gehörenden Waldstück im Melliker Wald zu setzen. Kurz nachdem die Idee geboren war, haben sich die tatkräftigen Tauner an die Arbeit gemacht. Die Steinbruch Mellikon AG hat den Melliker Kalkstein gespendet und Schlosser Paul Knecht, der sogleich Präsident der Genossenschaft ist, hat die von Fabian Knecht designte massive Gedenktafel aus Stahl montiert.

Am Samstag, 15. Februar, trafen sich die Taunerfamilien und André Schärer, Geschäftsführer der Steinbruch Mellikon AG, zur Einweihung. Bei über dem Feuer zubereitetem Gulasch, köstlichem Wein und feinem Dessert wurde der Mammutbaum mit Gedenktafel eingeweiht.

Die Taunergenossenschaft steht für eine nachhaltige Beförsterung ihrer Waldparzellen und besteht seit 1661 – deshalb dauerte es auch fast 3 Jahre, bis der Jubiläumsbaum eingeweiht wurde, ganz nach dem Sprichwort: Gut Ding will Weile haben.

zurück zur Übersicht

© Gemeinde Mellikon 2007-2017ImpressumSitemapKontaktE-Mail