HomeNewsAgendaKontaktVerwaltung2000Strichpunkt
P6180028.jpg
Portal Zurzibiet
Home > News > Newsarchiv 2014

Lehrer Stefan Kolb geht in Pension

An ihrer gemeinsamen Sitzung vom 23. Juni 1975 wählten der Gemeinderat und die Schulpflege Mellikon Herrn Stefan Kolb einstimmig als zukünftigen Lehrer. Was für eine ausgezeichnete Wahl sie trafen, konnten die Behörden zu diesem Zeitpunkt noch nicht wissen!

Als frischgebackener Lehrer trat Stefan Kolb seine Stelle am 20. Oktober 1975 an. Die Melliker Primarschule zählte damals rund 19 Schüler. Über 38 Jahre blieb Lehrer Stefan Kolb unserer Schule erhalten. Während dieser Zeit übte er den Lehrerberuf mit viel Liebe und Herzblut aus.

Seine Gabe, individuell auf die Schüler einzugehen, war für eine Gesamtschule besonders wichtig. Stefan Kolb hat sich neben der Schule auch im Dorfleben sehr engagiert. Seinem geschichtlichen Interesse ist es zu verdanken, dass Mellikon über ein Museum verfügt. Für eine Gemeinde unserer Grösse sicherlich keine Selbstverständlichkeit.

Mit seinen regelmässigen und treffenden Beschreibungen über die verschiedensten Melliker Anlässe macht Stefan Kolb unsere Gemeinde in der Region per «Botschaft» und Homepage als ein aktives und attraktives Dorf bestens bekannt. Infolge ihrer Verdienste wurde Uschi und Stefan Kolb im Jahre 2004 das Ortsbürgerrecht der Gemeinde Mellikon verliehen.

Kurz und gut: Stefan Kolb ist aus Mellikon nicht mehr wegzudenken! Per 31. Januar 2014 ist Herr Kolb nun in Pension gegangen. Wir wünschen ihm einen guten Start in seinen neuen Lebensabschnitt und freuen uns darüber, dass er sich nach einer erfolgreichen Schulzeit nun ausgiebiger seinen Hobbys widmen kann.

Gemeinderat Mellikon

zurück zur Übersicht

© Gemeinde Mellikon 2007-2017ImpressumSitemapKontaktE-Mail