HomeNewsAgendaKontaktVerwaltung2000Strichpunkt
P6180001.jpg
Portal Zurzibiet
Home > News > Newsarchiv 2015

Die Senioren auf Reisen

(sko) Am letzten Donnerstagmorgen, pünktlich um 8 Uhr, setzte sich vor dem „Jägerhof“ ein Indermühle-Bus von Carmaeleon-Reisen in Bewegung. Drinnen sassen gegen dreissig gutgelaunte Melliker Seniorinnen und Senioren. Es war der Tag des Seniorenausfluges und das Wetter war herrlich.

Das Ausflugsziel wurde diesjahr bekannt gegeben, der Klöntaler See.

Die Reiseroute führte, vorbei am Flughafen Kloten, nach Greifensee. In der „Alten Kanzlei“ wurde erstmals Halt gemacht und unter schattenspendenden Sonnenschirmen genoss die Reiseschar Kaffee und Gipfeli.
Durchs Zürcher Oberland und den Kanton Schwyz erreichte man schliesslich Glarus. Das schmale Strässchen hinauf zum Klöntalersee war eine echte Herausforderung für den ausgezeichneten Chauffeur Paul Leutwyler. Der Routinier am Steuer meisterte jede noch so brenzlige Situation.
So traf man denn auch pünktlich zum ausgezeichneten Mittagessen im Hotel Rhodannenberg ein. In der Gartenwirtschaft war für die Mellikergruppe reserviert, herrlich mit Blick auf den See und die die schroffen Wände des Glärnischfusses.
Nach dem leckeren Mahle blieb noch ausgiebig Zeit zum Spazieren am See, zum Kartenschreiben oder gemütlichen Plaudern.

Nun gings aber nicht auf direktem Weg nach Hause. Ein Abstecher ins Tösstal stand auf dem Programm. Der Organisator der Reise, Gemeinderat Hansruedi Anderfuhren ist dort aufgewachsen. Während der Fahrt erzählte er Anekdoten aus vergangenen Tagen und wusste manches über die Dörfer und markante Gebäude. Man merkte ihm an, er ist noch heute Tösstalfan.

Kurz vor 18 Uhr trafen die Melliker wieder im Dörfchen ein. Grossen Applaus durfte der Chauffeur für seine sehr angenehme Fahrweise und für seine sachkundigen Hinweise während der Fahrt, ernten.
War nun der schöne Tag zu Ende? Mit nichten! Der neue Jägerhofwirt Markus Binder lud alle zu Kaffee und Ananastorte, in „sein“ Restaurant ein.
Offizielle Eröffnung war erst am Samstagabend. Senioren werden halt schneller müde, hört man hin und wieder. Ob das bei den Mellikern anders ist? Jedenfalls bewiesen die meisten ganz schön Sitzleder und diskutierten noch gerne und lange über diesen wunderschönen Ausflug.

Dank an Gemeinderat Anderfuhren für die Organisation dieses sehr schönen Tages!

zurück zur Übersicht

© Gemeinde Mellikon 2007-2017ImpressumSitemapKontaktE-Mail