HomeNewsAgendaKontaktVerwaltung2000Strichpunkt
P6180009.jpg
Portal Zurzibiet
Home > News > Newsarchiv 2016

Neue Hundedatenbank AMICUS

Per 1. Januar 2016 hat die neue Hundedatenbank mit dem Namen AMICUS, www.amicus.ch, die bisherige ANIS-Datenbank ersetzt. Hundehalter und Hundehalterinnen, die bereits einen Hund besitzen und in der Datenbank ANIS registriert sind, müssen nichts unternehmen.

Alle Daten, die in ANIS registriert sind, wurden automatisch in die neue Datenbank übernommen. Auch die Logindaten können von ANIS auf AMICUS übernommen werden.

Registrierung der Ersthundehalter
Sie hatten noch nie einen Hund und möchten nun einen? Dann lassen Sie sich beim Gemeindebüro auf AMICUS als Hundehalter registrieren. Ihre Benutzerdaten und Ihr Passwort werden Ihnen daraufhin per Post zugestellt. Anschliessend können Sie sich auf AMICUS unter www.amicus.ch einloggen. Gehen Sie danach mit Ihrem Hund zum Tierarzt und nehmen Sie unbedingt Ihre Personen-ID mit. Der Tierarzt implantiert Ihrem Hund einen Mikrochip und meldet bei AMICUS, dass Sie der Hundehalter sind.

Meldepflicht bei AMICUS
Sie als Halter sind verantwortlich, dass Sie folgende Ereignisse bei AMICUS melden:
– Abgabe und Übernahme des Hundes
– Ausfuhr des Hundes ins Ausland
– Tod des Hundes

Meldepflicht bei der Wohngemeinde
Sie als Halter sind verantwortlich, dass Sie folgende Ereignisse innert 10 Tagen bei der Gemeinde melden:
– ein neuer Hund muss bei der Wohngemeinde angemeldet werden
– Namens-, Halter-, Wohnungswechsel und Adressänderung
– Tod des Hundes

zurück zur Übersicht

© Gemeinde Mellikon 2007-2017ImpressumSitemapKontaktE-Mail