HomeNewsAgendaKontaktVerwaltung2000Strichpunkt
P6180001.jpg
Portal Zurzibiet
Home > News

Untersuch Feuerbrandbefall

Am Montag, 3. Juli 2017, werden Förster Felix Stauber und sein Stellvertreter Jonas Pfister als Feuerbrandverantwortliche der Gemeinde unterwegs sein. Sie werden die Hausgärten auf allenfalls vorhandenen Feuerbrandbefall kontrollieren.

Der Feuerbrand ist eine hoch ansteckende, meldepflichtige Bakterienkrankheit. Hauptsächlich während der Blütezeit im Frühjahr erfolgt die Übertragung sowohl durch Insekten und Vögel sowie den Menschen und zwar sehr schnell und mit grossräumiger Verbreitung.


Befallen werden ausser den Kernobstbäumen auch einige Büsche und Bodendecker: Alle Cotoneasterarten, Weissdorn, Feuerdorn, Scheinquitte, Vogelbeere, Mehlbeere und Stranvaesia.


Wichtig: Absterbende Zweige und Pflanzenteile an oben aufgeführten Pflanzen bitte nicht berühren (grosse Verschleppungsgefahr!), sondern unverzüglich Jonas Pfister, T 079 692 21 19, melden.


Er wird bei Ihnen vorbeikommen und die nötigen Massnahmen ergreifen. Gleichzeitig werden die Gärten nach Ambrosia und Jakobskreuzkrautvorkommen abgesucht. Weitere Informationen finden Sie unter www.feuerbrand.ch, www.ambrosia.ch und www.liebegg.ch (Merkblatt Jakobskreuzkraut).


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Jonas Pfister unter T 079 692 21 19.

zurück zur Übersicht

© Gemeinde Mellikon 2007-2017ImpressumSitemapKontaktE-Mail