HomeNewsAgendaKontaktVerwaltung2000Strichpunkt
P6180016.jpg
Portal Zurzibiet
Home > News > Newsarchiv 2012

Defibrillator

...am Schulhaus montiert

Unser Defibrillator ist nun am Schulhaus montiert und für alle zugänglich. Beim Öffnen des Kastens wird ein Alarm ausgelöst, also bitte nur im Notfall öffnen.

Der Defi ist ein super Gerät, dass selbsterklärend und sehr einfach in der Bedienung ist. Man kann damit nichts falsch machen. Trotzdem ist es kein Wundergerät, das alles kann, weshalb der Anwender mit Vorteil über eine Ausbildung für die Betreuung des Patienten verfügt. Wenn der Patient einen Herzstillstand erleidet, sinkt mit jeder verstreichenden Minute die Überlebenschance um 10 %. Bei einem Herzstillstand nützt auch der Defi nichts, sondern dann ist das Wissen des Anwenders gefragt. Damit sich mehrere Personen in der Gemeinde ein vertieftes Wissen über den Defi aneignen können und auch dann zu handeln wissen, wenn der Defi nicht helfen kann, bietet die Gemeinde Mellikon allen interessierten Einwohner/innen gratis einen BLS-AED Kurs an (BLS = Lebensrettende Basismassnahmen, AED = Automatische externe Defibrillation). Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Denken Sie daran, es kann jeden treffen: Angehörige, Freunde, Arbeitskollegen. In der heutigen stressigen Zeit sind auch immer mehr jüngere Menschen betroffen. Darum melden Sie sich an. Ein Kurs dauert zweimal drei Stunden. Wann der Kurs oder besser die Kurse stattfinden, hängt von der Anzahl Anmeldungen ab (die Zahl der Teilnehmer pro Kurs ist beschränkt).

Bei Fragen gibt Gemeinderat Guido Jetzer Auskunft (guido.jetzer@mellikon.ch / T 056 243 12 09).

Anmeldungen richten Sie bitte per Mail oder telefonisch bis am 15. Mai 2012 an das Gemeindebüro in Rekingen (gemeindebuero@verwaltung2000.ch / T 056 265 00 30).

zurück zur Übersicht

© Gemeinde Mellikon 2007-2017ImpressumSitemapKontaktE-Mail