HomeNewsAgendaKontaktVerwaltung2000Strichpunkt
P6180012.jpg
Portal Zurzibiet
Home > Diverses > Dorfleben & Berichte

Als der Christbaum fliegen lernte

Bericht vom Tannenbaumwerfen 2013

(sk) Während einiger Jahre wurden auch in Mellikon die Weihnachtsbäume gemeinsam verbrannt. Damit verbunden war stets ein geselliger Anlass, eine Möglichkeit sich auch in der dunklen Jahreszeit im Freien zu treffen. Mit dem Verbot solcher Verbrennungsaktionen hatte wohl niemand Probleme.

Mit dem Verzicht auf das stets lustige Festlein schon eher. Schon bald einmal stand fest: Der Anlass findet, in anderem Rahmen, weiterhin statt. Wie schon oft, hatte auch diesmal der einheimische Matthias Hofstetter die zündende Idee: Ein Wettkampf im Christbaum- Weitwurf.

Gesagt getan. Am letzten Samstagabend war die Arena bereit. Paul Knecht hatte in verdankenswerter Weise seine Wiese zur Verfügung gestellt. Darin wurden Pflöcke, mit farbigem Plastikband umrandet, eingeschlagen. Das ganze funktionierte im weitesten Sinne ähnlich wie das Hammerwerfen an der Olympiade. Der Wettkämpfer stellte sich in das kleinere markierte Viereck. Nun packte er den zum Werfen bestimmten Weihnachtsbaum, der natürlich nicht mehr geschmückt war an der Tannenspitze. Dreimal musste er sich möglichst schnell um die eigene Achse drehen und im richtigen Moment den Baum loslassen. Dieser segelte nun mehr oder weniger weit ins grössere markierte Viereck. Nun wurde gemessen, und zwar vom Abwurfplatz bis zu der Stelle, an der der Baum abgesägt worden war. Die Sache war zwar ein Riesengaudi, aber gar nicht so einfach. Als sehr trickig erwies sich der Moment, in dem der Baum losgelassen werden musste. So passierte es mitunter, dass auch mal ein Schuss hinten hinausging, oder dass es dem Werfer schwindlig wurde und er selber weiter als der Weihnachtsbaum purzelte. Geworfen wurde in zwei Kategorien. In der Kategorie Kinder, welche einen kleineren Baum als Geschoss benutzten, siegte Evelyn Kolb und bei den Erwachsenen der bärenstarke Koni Spuhler, mit einer Weite um die sechs Meter.

Unweit des Wettkampfplatzes hatte Gaël Fuchs sein Grundstück und das Untergeschoss seines Hauses zur Verfügung gestellt. Auf dem Vorplatz loderte ein wärmendes Feuer, auf einem Tisch standen warme Getränke und Mineralwasser und für die Winterharten wartete ein wirklich kühles Bier auf Abnehmer. Weitherum verkündete der herrliche Duft der Grillwürste, fachmännisch zubereitet von der Familie Spuhler vom unteren Berghof, dass das Nachtessen an diesem Abend open air genossen werden konnte. Wer kalt hatte, durfte sich in den Freizeiträumen im Untergeschoss aufwärmen.

Ja, und was war nun mit den nicht mehr gebrauchten Weihnachtsbäumen? Die durften natürlich mitgebracht werden und wurden während des ganzen Abends von der Firma Fabian Koch aus Rekingen laufend gehäckselt. Der ansehnliche Haufen an Häckselgut fand noch am selben Abend einen Abnehmer.

Das Fest kam bei der Bevölkerung gut an. Mitorganisator und Koordinator Jacques Fuchs schätzte, dass gegen 70 Personen anwesend waren. Unterstützt wurde der Anlass von der Stiftung“Pro Mellikon“. Sie übernahm die Kosten für Speis und Trank. Einzig für die alkoholischen Getränke mussten wie üblich ein paar Batzen ins Sparschweinchen geworfen werden.

Es war ein lustiger Anlass, der erste Melliker Christbaumweitwurf. Die sechs Meter von Koni Spuhler werden aber sicher noch zu toppen sein. Könnte nicht die Melliker Taunergenossenschaft im nächsten Herbst, nach der Pilzsaison, ein Trainingscamp im Taunerwald organisieren?

tannenbaumwurf_2013_001.jpg tannenbaumwurf_2013_002.jpg tannenbaumwurf_2013_003.jpg tannenbaumwurf_2013_004.jpg
tannenbaumwurf_2013_005.jpg tannenbaumwurf_2013_006.jpg tannenbaumwurf_2013_007.jpg tannenbaumwurf_2013_008.jpg
tannenbaumwurf_2013_009.jpg tannenbaumwurf_2013_010.jpg tannenbaumwurf_2013_011.jpg tannenbaumwurf_2013_012.jpg
tannenbaumwurf_2013_013.jpg tannenbaumwurf_2013_014.jpg tannenbaumwurf_2013_015.jpg tannenbaumwurf_2013_016.jpg
tannenbaumwurf_2013_017.jpg tannenbaumwurf_2013_018.jpg tannenbaumwurf_2013_019.jpg tannenbaumwurf_2013_020.jpg
tannenbaumwurf_2013_021.jpg tannenbaumwurf_2013_022.jpg tannenbaumwurf_2013_023.jpg tannenbaumwurf_2013_024.jpg
tannenbaumwurf_2013_025.jpg tannenbaumwurf_2013_026.jpg tannenbaumwurf_2013_027.jpg tannenbaumwurf_2013_028.jpg
tannenbaumwurf_2013_029.jpg tannenbaumwurf_2013_030.jpg tannenbaumwurf_2013_031.jpg tannenbaumwurf_2013_032.jpg
tannenbaumwurf_2013_033.jpg tannenbaumwurf_2013_034.jpg tannenbaumwurf_2013_035.jpg tannenbaumwurf_2013_036.jpg
tannenbaumwurf_2013_037.jpg tannenbaumwurf_2013_038.jpg tannenbaumwurf_2013_039.jpg tannenbaumwurf_2013_040.jpg
tannenbaumwurf_2013_041.jpg tannenbaumwurf_2013_042.jpg tannenbaumwurf_2013_043.jpg tannenbaumwurf_2013_044.jpg
tannenbaumwurf_2013_045.jpg tannenbaumwurf_2013_046.jpg tannenbaumwurf_2013_047.jpg tannenbaumwurf_2013_048.jpg
tannenbaumwurf_2013_049.jpg tannenbaumwurf_2013_050.jpg tannenbaumwurf_2013_051.jpg tannenbaumwurf_2013_052.jpg
tannenbaumwurf_2013_053.jpg tannenbaumwurf_2013_054.jpg tannenbaumwurf_2013_055.jpg tannenbaumwurf_2013_056.jpg

zurück zur Übersicht

© Gemeinde Mellikon 2007-2017ImpressumSitemapKontaktE-Mail